Berge, See und Gletscher

Ein glitzernder See umrahmt von Bergen mit schneeweißem Gletscher, grünen Bergwiesen und schroffen Felsen. Die Einzigartigkeit der Region Zell am See/Kaprun liegt in Ihrer Vielfalt. Nirgendwo in Österreich hat die Natur mehr zu bieten.

Frühling in Kaprun

Der Frühling taucht das Dorf Kaprun/Zell am See in ein atemberaubendes Kleid. Überall blühen bunte Blumen, zahlreiche kleine Bächlein fließen über Stock und Stein und die klare Bergluft lässt Ihre Lungen Saltos vor Freude schlagen.

Bei warmen Frühlingstemperaturen und Firnschnee lädt das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn zum Frühlingsskilauf mit Schneegarantie im Kaprun Skigebiet am legendären Gletscher Kitzsteinhorn ein! Vormittags auf den bestens präparierten Pisten Skifahren und nachmittags auf den Terrassen der urigen Skihütten oder am Balkon Ihrer Ferienwohnung Zell am See Kaprun Sonne tanken! Genuß-Skifahrerherz - was willst du mehr?!? 

Legen Sie sich in die Steilkurven und spüren Sie die frische Frühlingsluft in Ihrem Gesicht, während Sie den Downhill hinunterrasen. Das klingt Ihnen zu abenteuerlich? Gut, dass das Kaprunertal sowohl für rasante Mountainbiker als auch für Genuss-Radler gerüstet ist: Perfekt ausgeschilderte Mountainbike-Strecken lassen jedes Radsportler-Herz höher schlagen. 

Sommer in Kaprun

Sie haben gedacht, Kaprun wäre außerhalb der Wintersaison geschlossen? Weit gefehlt: Dort, wo sich im Winter die Skifahrer und Snowboarder tummeln, da tauchen im Sommer die Genießer auf und ein. Sie nehmen das Wichtigste mit nach Hause: Unerschöpfliche Lebensfreude.

Sie werden überrascht sein, welche Wirkungen beim Mountainbiking, Wandern, Golfen oder beim Schwimmen im kristallklaren Zeller See entstehen. Jede Sportart oder Freizeitaktivität bringt Sie ein Stück näher zu sich selbst, zu dem, was Sie alles sein können.

Und das Beste: bei Buchung Ihrer Ferienwohnung Salzburgerland / Zell am See Kaprun gibt es die schönsten Seiten von Zell am See Kaprun mit der Summercard für unsere Gäste von Mai bis Oktober inklusive: Action, Abenteuer und Abwechslung auf einer einzigartigen Erlebniskarte.

Herbst in Kaprun

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, draußen herrschen angenehme Temperaturen und ein farbenfrohes Naturschauspiel – die Herbstzeit ist goldrichtig, um zum Wandern nach Zell am See Kaprun / in den Nationalpark Hohe Tauern zu kommen. Im Oktober empfängt Sie Salzburgs goldener Herbst: Die Sonne lacht, die Temperaturen klettern noch bis auf 20 Grad Celsius und die Natur präsentiert sich in einem farbenprächtigen Kleid. Erleben Sie den Herbst von seiner schönsten Seite.

Weiß funkelt der erste Pulverschnee vom Kitzsteinhorn / Kaprun Skigebiet ins Tal. Kristallklarer Schnee ist bereits gefallen. Einsteigen, abheben und eintauchen in den ersten Schnee. Lassen Sie die herbstlichen Nebelschwaden im Tal - tauchen Sie auf zu glitzerndem Pulverschnee und ziehen beim Herbstskilauf Sie Ihre ersten Schwünge über die weiten Gletscherhänge des Kitzsteinhorns / Kaprun Skigebiet – dort beginnt der Winter schon im ab Mitte Oktober.

Der Winter

Höchste Schneesicherheit, fast unendliche Pistenkilometer und modernste Liftanlagen – das alles erwartet Sie im Kaprun Skigebiet Maiskogel und Kitzsteinhorn sowie im Zell am See Skigebiet Schmittenhöhe  im Land Salzburg. Sie haben Ihre Skier im Griff und sind sicher auf den 2 Brettln oder dem Board unterwegs? Dann finden Sie rund um das Hotel Waidmannsheil auf den Pisten in Zell am See Kaprun die richtigen Herausforderungen, um perfektes Skivergnügen zu erleben. Anspruchsvollste Hänge werden Sie begeistern und neue Schneeabenteuer warten schon bei der nächsten Abfahrt. Genußschifahrer haben die Qual der Wahl: Sonnenhänge mit breiten Pisten locken ebenso wie romantische Strecken durch unberührte Bergwälder. Gelassen können Sie im Kaprun Skigebiet Maiskogel oder Lechnerberg als Anfänger an den Skispaß herangehen. Pisten zum Üben und Beginnen gibt es ebenso wie bestens ausgebildeten, charmante Skilehrer. Übrigens auch im Skigebiet Zell am See Schmittenhöhe! Als Freerider interessiert Sie hauptsächlich eine Sache: Wie hoch liegt das Pulver? Dank der 100% Schneesicherheit durch das Kaprun Skigebiet Gletscher Kitzsteinhorn und modernste Beschneiung gibt es traumhaften Tiefschnee, der nur darauf wartet, von Ihnen verspurt zu werden. Und das alles in unmittelbarer Nähe des Hotels.  

Und als Nichtschifahrer oder -boarder? Ob Pferdeschlittenromantiker, Winterwanderer, Langläufer, Schneemannbauer, Igluarchitekten oder Apres-Ski-Spezialisten: in Kaprun findet jeder sein eigenes Paradies!